• NEU IM VERLEIH:

    d&b D12

     

     

     

     

  • NEU IM VERLEIH:

    d&b Q-Sub

     

     

     

     

  • NEU IM VERLEIH:

    d&b E12X-SUB

     

     

     

     

  • NEU IM VERLEIH:

    Soundcraft Vi3000

     

     

     

     

  • NEU IM VERLEIH:

    d&b M4

     

     

     

     

  • NEU IM VERLEIH:

    Sennheiser EM 300 G3

     

     

     

     

  • NEU IM VERLEIH:

    d&b D80

     

     

     

     

  • NEU IM VERLEIH:

    Yamaha QL1

     

     

     

     

  • NEU IM VERLEIH:

    Soundcraft Vi1

     

     

     

     

  • NEU IM VERLEIH:

    Sennheiser SKM 300-865 G3

     

     

     

     

     

  • NEU IM VERLEIH:

    d&b D6

     

     

     

     

  • NEU IM VERLEIH:

    d&b E8

     

     

     

     

  • NEU IM VERLEIH:

    d&b M6

     

     

     

     

  • EP5 | betreibt sämtliche d&b Lautsprecher | AES/EBU und Analogeingänge | 13 kg
  • 18" Langhub-Chassis in Bass-Reflex-Abstimmung | Maximaler Schalldruck (1 m, Freifeld) mit D12 133 dB SPL
  • Neodym 12"-Langhub-Chassis in Bassreflexabstimmung | Maximaler Schalldruck mit D12 127 dB SPL | Betrieb mit E8 an einem Kanal | 18 kg
  • 96 DSP Kanäle | 24 Mono- oder Stereobusse | 10 feste LCR und Solo-Busse | Studer Vista1 Spider Core mit FPGA & Sharc Prozessoren | Dante/MADI/AES
  • Nennabstrahlwinkel (h x v) 50° x 70° radial CD | 15"/1.3" Treiber Koax | 140db SPL im D12 Aktivbetrieb | EP5 | 20 kg
  • 1680 UHF-Frequenzen wählbar innerhalb 42MHz Bandbreite | 20 Festfrequenzbänke mit bis zu 24 kompatiblen Presetfrequenzen | Ethernet-Schnittstelle
  • Maximale Ausgangsleistung CF = 12 dB an 4/8 Ohm 4 x 4000/2000 W | 2 x 16-Band PEQ/Notch/Shelving/asymmetrisch
  • 32 Mono und 8 Stereokanäle | 16 Busse | 16 VCA | 24 Virtuelle Racks | Dante | 16 + 2 (Master) 100 mm Motor-Fader | Touch-Screen
  • 64 in 27 digitales Mischpultsystem | BSS Graphic EQs auf allen 27 Output-Bussen | 40-bit Floating Point | bei uns mit USV und WLan
  • 1680 UHF-Frequenzen wählbar innerhalb 42MHz Bandbreite | Drahtlose Synchronisation des Senders über Infrarot vom Empfänger
  • Die leichte und kostengünstige Miet-Alternative für unsere d&b Monitore | AES/EBU und Analogeingänge | 8 kg
  • 8" / 1" Treiber Koax 90° x 50° CD | Maximaler Schalldruck (1 m, Freifeld) mit D12 129 dB SPL | Horn drehbar | 7,3 kg
  • Nennabstrahlwinkel (h x v) 50° x 80° radial CD | 12"/1.3" Treiber Koax | 138db SPL im D12 Aktivbetrieb | EP5 | 16 kg

Sound

Vom Schall zum Klang.

Aus der Unzufriedenheit über mangelnde Soundqualität bei diversen Veranstaltungen entstand die Idee, oder viel mehr das "dringende Bedürfnis", den KünstlerInnen auf der Bühne endlich den tontechnischen Support zu liefern den sie benötigen, damit ihre Performance auch in der letzten Reihe im Publikum noch gut ankommt.

Es ist erschreckend, wie oftmals gerdezu leichtfertig die tage- und wochenlange Vorbereitungsarbeit von Künstlern und Veranstaltern durch mangelhafte Tontechnik am Veranstaltungstag wieder zunichte gemacht wird.

Viele tontechnische Dienstleister arbeiten nach dem Prinzip "Billig Einkaufen - Teuer Vermieten". Das geht im Endeffekt leider unausweichlich zu Lasten der erzielten Klangqualität. Auch der Schalltrichter arbeitet natürlich nicht gratis... ;-) ABER: Nach jahrelanger Erfahrung als Musiker auf der Bühne und im Studio wissen wir was Künstler glücklich macht und scheuen keinen technischen Aufwand um Akteuren und Publikum ein aussergewöhnliches Klangerlebnis zu vermitteln.

Hervorragende klangliche Ergebnisse erhalten sie nur mit einer Symbiose aus hochqualifizierten Technikern und High-End Equipment.

Wir möchten gerne möglichst 100% der Performance der Künstler akustisch ins Publikum bringen. Aus diesem Grund steht bei uns einerseits eine Auswahl an höchstwertigen technischen Werkzeugen renommierter Hersteller bereit, und andererseits ein kleines Team an hochprofessionellen und erfahrenen Technikern, die mit diesem Equipment auch umzugehen wissen und sich dafür einsetzen dass auch noch das letzte Quentchen an Klangqualität zur Verfügung steht.

Sie erhalten bei unseren schriftlichen Anboten immer auch eine Angabe zu den offiziellen Verkaufslistenpreisen der Hersteller für das vermietete Equipment.

Dadurch können Sie leichter die Seriosität unserer Anbote beurteilen. Trotz der für Aussenstehende mittlerweile unüberschaubaren Vielzahl an tontechnischen Produkten am Markt und deren zum Teil minderwertigen Kopien aus Fernost haben Sie somit die einfache Möglichkeit den Materialgegenwert bei unserem Vermietanbot einzuschätzen.

Infos zu unserem Technikerteam erhalten sie hier.

Wir melden uns!

  •  
    Ihr Name
    Ihre Emailadresse
    Betreff
  •  
    Ihre Nachricht
    Bitte geben Sie die Zeichen ein:

  •  

IHRE ANSPRECHPARTNER

 

Roland Rath   +43 664 7989120
Martin Mayer   +43 676 3077448
Johannes Schadl   +43 664 2464229
Andreas Kapfer   +43 664 9177329